Veranstaltungen

In den verschiedenen Tagungsräumen und im Gutshof selbst finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Hier finden Sie einige ausgewählte Beispiele:

Digitaler Feldtag 2021


EINLADUNG zum DIGITALEN FELDTAG
"Feldtag in Üplingen – einfach anders" -
Top Empfehlungen für Ihren Anbau

Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne möchten wir Ihnen neueste Erkenntnisse aus den Anbauversuchen von einem der innovativsten Versuchsstandorte in Ostdeutschland präsentieren. Wir laden Sie herzlich ein,
exklusiv bei unserem digitalen Feldtag in Üplingen am 18.06.2021 dabei zu sein!
Unsere Experten der Feldtaggruppe Üplingen stellen Ihnen Versuchsergebnisse direkt aus der Praxis vor – mit Tipps zu den neuesten Spezialbeizungen, der richtigen Sortenwahl bis
hin zur Düngung und Pflanzenschutz mit konventionellen und regenerativen Methoden.
Seien Sie dabei: Digital und dennoch praxisnah! Auf einer exklusiven Feldtag-Seite erfolgt die Ausstrahlung von kurzen virtuellen Sendungen mehrfach über den 18. Juni verteilt.

Den Zugangslink zur Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung über den folgenden Link:
www.online-accreditation.de/ueplingen

Wir freuen uns, wenn Sie beim Feldtag online dabei sind!
Im Namen der Feldtaggruppe
Jörg Hartmann

Programm:
Vorsprung durch Wissen
Gehen Sie mit uns einen Schritt voraus mit aktuellen Erkenntnissen aus der Üplinger Praxis. Das sind die Themen des Feldtags:

09:00 Uhr Überblick zum Versuchsstandort Üplingen
10:00 Uhr Starker Unkrautbesatz im Getreide –
was erreicht man mit Vorlagen im Herbst

Angepasste Behandlungen im Frühjahr sowie unterschiedliche
Fungizid-Behandlungsstrategien
11:00 Uhr Mehrwert von Anfang an mit alternativen Spezialbeizungen
SGL präsentiert neue Erkenntnisse aus dem regenerativen Anbau
13:00 Uhr Lebosol Dünger GmbH – wie stabilisieren wir in Zukunft unsere Pflanzen und Erträge
Mehr Stress durchs Wetter aber weniger Möglichkeiten im Pflanzenschutz.
14:00 Uhr FMC – nur gesunde und unkrautfreie Getreidebestände bringen Ertrag!
Gezieltes Wirkstoffmanagement zur Unkraut- und Krankheitskontrolle
im Winterweizen.
15:00 Uhr BSL – wo bekommen wir in Zukunft zusätzlichen Stickstoff her?
Weniger N – was nun?

Den Fokus nachhaltig justieren bei Düngung, Pflanzenschutz und Saatgut

 

Nacherntegespräch 2020
[vergrößern]

Download Einladung

Nacherntegespräch 2020
Wir laden Sie herzlich zum ersten "virtuellen Nacherntegespräch" am 3. Dezember um 10:10 Uhr ein!

Wir werden Ihnen aktuelle Ergebnisse zum Thema "Wetter – Wachstum – Wirtschaftlichkeit" mit unseren Lösungen für Ihre Pflanzen vorstellen.
Das Nacherntegespräch findet live und praxisnah statt!

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Eine Anmeldung können Sie gleich unter folgendem Link vornehmen: www.online-accreditation.de/ueplingen

Die Veranstaltung wird mit Microsoft Teams Web-Meeting umgesetzt. Den Teilnahmelink erhalten Sie in einer separaten Mail vor der Veranstaltung. Mit einfachem Klick gelangen Sie dann am 3. Dezember in den Veranstaltungsraum. Sollten Sie bei der Veranstaltung Fragen stellen wollen, wäre es gut, wenn Sie sich bereits vorweg die kostenlose Microsoft Teams App herunterladen würden, um die Chatfunktion nutzen zu können: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/microsoft-teams/download-app

Weitere individuelle Fragen können Sie auch noch nach der Veranstaltung an die Ihnen bekannten Mailadressen der Referenten oder an folgende Mailadresse stellen: n.raschke@ueplingen.de


Digitaler Feldtag 2020
[Film ansehen]

Digitaler Feldtag 2020
[Film ansehen]

Digitaler Feldtag 2020
[Film ansehen]
Nacherntegespräch 2019
[vergrößern]

Download Einladung

Nacherntegespräch 2019
Thema "Wetter – Wachstum – Wirtschaftlichkeit: Unsere Lösungen für Ihre Pflanzen"

Die Versuchsergebnisse vom diesjährigen Feldtag in Üplingen liegen uns nun vor. Aus diesem Grund möchten wir Sie recht herzlich zum gemeinsamen Nacherntegespräch einladen.

am: Mittwoch, den 06. November 2019
Beginn: 8:30 Uhr
Ort: in 39393 Üplingen, Badelebener Straße 14

Vorträge:

  • Nufarm - Angepasste Herbizid- und Fungizidstrategien einerseits anhand von Wirkstoffverlusten und zunehmenden Stress durch Wetterextreme.
  • SGL - Wenn der Boden nichts mehr hergibt. Qualitätsabsicherungim Getreide in Trockenphasen.
  • ROTH Agrarhandel - Alte Wirkstoffe neu gedacht. Zukunftsfähige Lösungen im Pflanzenschutz.
  • FMC - Herbizidkompetenz im Getreide: Haben wir künftig noch Windhalm und Problemunkräuter im Griff?
  • Lebosol - Saatgutbeizung und Stärkung der Stresstoleranz – Ergebnisse aus 3 Jahren.
  • Beiselen -Ungras vergeht nicht…oder doch? Ergebnisse und Erkenntnisse Herbizidversuch Trespe Üplingen 2019.


Programm:

8:30 Uhr: gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr: Beginn Vortragsveranstaltung
ca. 13:00 Uhr: gemeinsames Mittagessen

#
[vergrößern]


8. Traditioneller Üplinger Feldtag
Motto der Veranstaltung:
"Wetter – Wachstum – Wirtschaftlichkeit:
Unsere Lösungen für Ihre Pflanzen"

8:30 Uhr: gemeinsames Frühstück
9:00 Uhr: Versuchsvorstellung
ca 13:00 Uhr: gemeinsames Mittagessen

>> Einladung

 

#
[vergrößern]

Die Zauberflöte
Deutsches Singspiel in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart

Das Konzert im Stiftungssaal wird im Rahmen der Veranstaltung "20 Jahre KULtour in und um Helmstadt" aufgeführt. Es handelt sich um das Original-Arrangement von Johann Wendt aus dem Jahr 1792 für Flöte, Violine, Viola und Violoncello. Es musizieren Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig.

#
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

LichtVision

Vom 23.06 bis 25.06.2006 fand in Üplingen auf Initiative von Maja Israel und Markus Felsch von felsch lighting design die "LichtVision" statt. Studenten und Absolventen der Fachbereiche Lighting Design und Landschaftsarchitektur inszenierten in Kooperation den barocken Gutshof mit dem anschliessenden Landschaftspark. Am Samstag den 24.06.2006 wurden Besucher zu einer nächtlichen Entdeckungsreise eingeladen, vorbei an den historischen Gutshofgebäuden in die Parkanlage mit verwunschener Wildnis.

Archiv

#
"Moderne Landwirtschaft und historische Kulturgüter" >>
Im Rahmen des Aktionstages der "Süßen Tour": Führungen durch Park, Dorf, Gutshof Brennerei, Oktogonkirche, Gutshaus, Stiftungssaal u. Ausstellungsspeicher, Choranstaltung in der Kirche
#
"Moderne Landwirtschaft und historische Kulturgüter" >>
Führungen im Rahmen des Aktionstages der "Süßen Tour"
>> Aktionstag "Süße Tour" (pdf)
#
Anbausysteme unter Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen >>
Im Rahmen dieser Vortragsveranstaltung werden Anbausysteme unter Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen mit herkömmlichen Bewirtschaftungsmethoden bezüglich Umweltwirkungen, Qualität der Erzeugnisse und Ökonomie verglichen.
#
Muttertagskonzert in der Üplinger Kirche >>
Anschließend Kaffee und Kuchen, organisiert von den Frauen der Dorfgemeinschaft Üplingen
#
InnoPlanta Forum 2011 >>
"Kann Europa noch länger auf die Grüne Gentechnik verzichten?"
#
Windparkfest in Üplingen >>
Zahlreiche Besucher kamen zur Eröffnung eines neuen Windparks nach Üplingen und feierten mit den Betreibern der Anlage die Inbetriebnahme von fünf weiteren Windrädern.

>> Presseartikel
>> Ihre Veranstaltung im      Stiftungsgut Üplingen