#

Standort

Höhenlage über NN 170-215 m
Jahresdurchschnittstemperatur
ca. 8,5° C
Niederschläge pro Jahr
ca. 560 mm

Bodenarten

- Lößlehm mit wechselnden Tonanteilen, Bodenpunkte 70-96
- Degradierte Parabraunerde, Bodenpunkte 45-75
- Autobahnanschluss: 12 km (BAB 2), 25 km (A 14)

#

Betriebsart
Saatgutvermehrung - Marktfruchtbau
Sortenversuchswesen
Zuckerrüben, auch für Bioethanol
Silomais für Biogas

Betriebsgröße
503 ha arrondiert,
davon 476 ha LN (Acker)
inklusive 3,5 – 4,5 ha Versuchsfläche

#

Feldwirtschaft
Zuckerrüben 130 ha
Silomais 80 ha
Winterweizen 205 ha
Wintergerste 60 ha


Getreidelager
Hofscheune ca. 800 to
Siloanlage 220 to
#

Arbeitswirtschaft
1 Verwalter (0,5 AK)
2 Schlepperfahrer (2 AK)

Mähdrusch und Bodenbearbeitung,
überbetriebliche Zusammenarbeit mit NIB - Nehring-Isermeyer-Bückner GbR Beckendorf

Silomais:
Ernte und Transport durch Lohnunternehmen

Zuckerrüben:
Saat und Ernte durch NIB,
Transport organisiert durch Zuckerfabrik
 

Maschinenausstattung

  • 1 Schlepper JOHN DEERE 8345 (345 PS)
  • 1 Schlepper JOHN DEERE 7530 (205 PS)
  • 1 Teleskoplader JCB 536-70 (130 PS)
  • 1 Cambridgewalze DAL-BO (6,30 m)
  • 1 Drillkombination HORSCH Pronto (3,00 m)
  • 1 Anhängespritze DAMMANN 5.000 l (30 m)
  • 3 Seitenkippanhänger ACKERMANN (18 to)
  • 1 Muldenkipper ANNABURGER (20 to)
  • Kleingeräte für die Landschaftspflege

Versuchswesen

Die Stiftungsgut Üplingen GbR und die S.G.L. GmbH organisieren am Standort Üplingen Feldversuche für Unternehmen aus den Bereichen Züchtung, Industrie und Handel sowie für wissenschaftliche Einrichtungen und Institutionen, die neue Sorten, neuartige Pflanzen oder Pflanzenschutz- und Düngemittel im Feld erproben möchten.

>> Zum Leistungsangebot für Feldversuche & Erprobungsanbau

Schaugarten Üplingen